Links
Home


(Klicken zum vergr??ern)



In diesem Jahr ging die Harley Friends Forever Saison Eröffnungstour an den Rhein und die

Mosel. Es waren wieder sehr schöne Tage, mit herrlichen Touren, gutem Essen und viel Spaß.

16 Harley Friends Forever waren wieder dabei und obwohl der Roadcaptain Gaszug mit

Handycap anreiste (Schulter OP), sind wir alle vorgesehenen Touren ohne

Probleme gefahren. Da auch noch der Wettergott auf unserer Seite war und uns meist die

Sonne als Begleiter schickte, konnten wir die Touren so richtig genießen.

Nicht zu vergessen unsere Wirtin aus dem Landgasthof "Zur Kupferkanne" in Kobern -

Gondorf Addi und ihr Partner Harald, die uns nach allen Regeln der Kunst verwöhnten.

Wir haben uns so wohl gefühlt, dass wir spontan beschlossen haben: wir kommen wieder!!

Wenn Ihr die Berichte lest und die Bilder anschaut, werdet Ihr sehr schnell wissen, warum

wir uns so wohl gefühlt haben.

Harleluja - es waren wieder super Tage mit Euch.

Vielen Dank an Alle die dabei waren - Euer Gaszug!!

 

 




Weißkopfadler und Gaszug mussten dieses Mal mit dem Wohnmobil vorfahren,

da der Gaszug eine Schulter OP hatte.

Deshalb konnten die Beiden die vorgesehene Touren schon mal vorab abfahren

und begutachten. Außerdem konnten sie unser neues Hotel,

den Landgasthof Zur Kupferkanne, so richtig zwei Tage testen,

bevor die anderen Harley Friends Forever anreisten.

Sehr schnell haben die Beiden festgestellt, dass die Hotelwahl nicht besser hätte

ausfallen können - Addi und ihr Partner Harald führen das Hotel

mit Leib und Seele und sind genau die richtigen Wirtsleute für Harley Fahrer!!

Also kurze Nachricht an Alle - es ist gerichtet, ihr könnt kommen!!

Harleluja - es wurden geile Tage!!


  27 Tagesbilder anzeigen


Endlich - heute kommen die Harley Friends Forever

Trotz aller negativen Wettervorhersagen hatten alle viel Glück und konnten

ohne größere Regenschauer anreisen. 

Also: ankommen, Moped parken, Klamotten auf die Zimmer und dann gehts los.

Zuerst eine Grundlage schaffen und etwas Gutes essen und dann kann die Party starten.

Als dann auch noch unsere "Mexikaner" um 22:30 Uhr endlich gut angekommen waren,

konnte die Saisoneröffnungsparty so richtig losgehen.

Es war ein toller Abend. Nach kurzer Zeit gehörte uns nicht nur der Gastraum, standen

die Harley Friends Forever nicht nur hinter der Theke,

nein, es wurde auch kräftig gesungen und an der Stange getanzt!!

Harleluja - es geht schon wieder los!!


  52 Tagesbilder anzeigen



Gut geschlafen, gut gefrühstückt und auf gehts - unsere erste Tour wartet.

Nachdem die Sonne am Morgen noch nicht so richtig hinter den Wolken hervorkam,

haben wir uns entschlossen nach Koblenz zu fahren und die Festung Ehrenbreitstein

zu besichtigen und dann mit der Gondel über den Rhein zum Deutschen Eck zu fahren.

Nach einer guten Brotzeit im Biergarten am Deutschen Eck kam die Sonne und

plötzlich waren Alle wach: wir wollen auf die Mopeds.

Also sind wir los, am Rhein entlang bis St. Goar, mit der Fähre über den Rhein

und weiter über den Hunsrück zurück bis zur Mosel. Das war für Einige, die noch nie an

Rhein und Mosel waren schon erstaunlich, wie kurvenreich und bergig diese Gegend ist.

Es war eine schöne Tagestour, die uns natürlich auch hungrig gemacht hat.

Also sind wir ins Weinfass zum Spargel essen - sehr lustig:

als wir ankommen war der Spargel alle!!!

Aber wer die Harley Friends Forever kennt weiß, dass so etwas nicht unsere Stimmung

tötet. Wir haben trotzdem sehr gut gegessen und sind dann natürlich wieder zu Addi.

Hier kam es dann im Laufe des Abends zu ersten Liebkosungen hinter der Theke und

Verbrüderungen von Addi mit den Harley Friends Forever!!

...und die Stange musste auch wieder dran glauben!!! 

Harleluja - es war wieder ein besonders schöner Tag mit Euch!!


 


  88 Tagesbilder anzeigen


Raus mit Euch - die Sonne scheint!!

Heute hat uns die Sonne schon am frühen Morgen geweckt und so war Stimmung

natürlich ausgezeichnet, als wir nach dem Frühstück zu unserer zweiten Tagestour an die

Mosel gestartet sind. Herrliche kleine Dörfer, sehr gut erhaltene Burganlagen und

viel kurvenreiche und bergige Straßen ließen die Herzen der Harley Friends Forever

richtig wild schlagen!!

Im herrlichen Moselstädtchen Cochem sind wir eingekehrt, haben eine Kleinigkeit

gegessen und einen Spaziergang durch die kleinen wunderschönen Gassen gemacht.

Der Rückweg ging wieder in die Berge - diesmal hinauf in die Voreifel und über

das Maifeld - herrlich und sehr abwechslungsreich!!

Mit bester Laune kamen wir wieder zurück zur Kupferkanne, wo uns ein

toller Abend erwarten sollte.

Addi und Harald hatten einen Grillabend vorbereitet - ich sage Euch: nur vom Feinsten.

Selbst die ausgewachsenen Harley Fahrer haben es nicht geschafft, das Büffett zu

plündern. Addi und Harald -  es war einfach nur Spitze!!

- und das Wetter war auch wieder auf unserer Seite.

Den Abschluss fanden wir aber wieder in der Wirtsstube

- schließlich hatte noch nicht jeder Addi hinter der Theke in den Arm genommen!!

Ich übertreibe nicht wenn ich sage: es war ein außergewöhnlich schöner Abend und selbst

die, die sonst recht früh ins Bett abkippen, wollten nicht aufhören.

Ein weiterer herrlicher Tourentag mit einem außergewöhnlich schönen Abschluss.

Harleluja - es ist schön ein Harley Friend Forever zu sein!!

 


  126 Tagesbilder anzeigen


Leider, leider, leider - alles hat ein Ende

- auch ein tolles Saisoneröffnungswochenende mit den Harley Friends Forever.

In aller Ruhe haben wir gefrühstückt und keiner wollte so richtig Abschied nehmen.

Das Beste an diesem Tag war, dass Alle ohne Problem nach Hause gekommen sind

und auch diesmal der Wettergott uns wieder vor größerem Regen verschont hat.

Allen ein herzliches Dankeschön für die wirklich schönen Tage

- es hat sehr großen Spaß gemacht mit Euch.

Harleluja - besser kann man die Harley Saison nicht eröffnen.

Danke - Euer Gaszug!!


  24 Tagesbilder anzeigen

Dienstag, 07.April 2020

Impressum| Datenschutz| Kontakt        
Besucher:   345429
heute:   28
gestern:   70

Webdesign Homepage | PHP Programmierung | Hosting by meine-internetfiliale