Links
Home


(Klicken zum vergr??ern)


1  Freitag, 22.09.2006 219 136
2  Samstag, 23.09.2006 291 180
3  Sonntag, 24.09.2006 258 160

An diesem herrlichen Wochenende genießen wir unseren 35. Hochzeitstag auf unseren Motorrädern
in der wärmenden Herbstsonne. Es war eine sehr schöne und vor allem ruhige Tour.
Deutschland, besonders Bayern, ist wunderschön und bietet für uns Motorradfahrer
alles, was wir uns wünschen.
Und wenn das Wetter dann auch noch stimmt, kommt wieder diese tolle
"Harleluja - Stimmung" auf!!




Von Klosterlechfeld nach Riedenburg
Bei herrlichem Wetter bin ich um 15:00 Uhr von Klosterlechfeld nach Augsburg gefahren.
 Ich habe Trudi an der Ullrichswerkstatt abgeholt,
 und dann sind wir in aller Ruhe über die B17 und die B2 bis Treuchtlingen gefahren.
Hier geht es dann rechts ab ins wunderschöne Altmühltal.
Immer an der Altmühl entlang, duch herrliche Wälder, kleine zauberhafte Ortschaften
 bis wir uns entschließen um 18:45 Uhr in dem kleinen Städchen Riedenburg, kurz vor Kehlheim,
nach einem Hotel Ausschau zu halten.
Im Hotel Schwan
 - in dem übrigens vom 16. bis 17.05.1906 seine königliche Hoheit Prinz Ludwig von Bayern wohnte!!-
finden wir ein schönes Zimmer.


  Tagesbilder anzeigen
  Tageshotelinformationen anzeigen


Von Riedenburg nach Braunau!!
Pünklich um 10:00 Uhr geht es weiter.
Durch das Altmühltal geht es weiter über Kehlheim, Bad Abbach bis nach Regensburg.
 Nach einem kurzen Abstecher auf die Walhalla (lohnt sich!!),
geht es dann an der schönen blauen Donau entlang über Straubing, Bogen, Degendorf,
Osterhofen, Vilshofen bis nach Passau.
Hier ist uns allerdings zuviel Trubel, sodass wir beschließen,
jetzt den Inn entlang nach Süden bis nach Simbach am Inn zu fahren.
Über den Inn geht es dann nach Österreich in das
"geschichtsträchtige" Städchen Braunau.
Hier finden wir im Brauerei Gasthof Mayrbräu ein schönes Zimmer.


  Tagesbilder anzeigen
  Tageshotelinformationen anzeigen


Von Braunau bis Klosterlechfeld!!
Nach einer sehr schönen Hochzeitsnacht (die 35.!!) geht es um 09:45 Uhr
bei strahlendem Sonnenschein am Inn entlang Richtung Altötting.
Über Mühldorf, Ampfing, Haag, Ebersberg und Grafing fahren wir nun in Richtung Starnberger See.
Wir finden eine ausgesprochene Biker Tour durch Wälder und über absolut einsame Straßen.
Von Glonn über Holzkirchen, Dietramszell,
 vorbei an der Klosterkirche "Mariae Himmelfahrt", geht es
über Geretsried, Eurasburg und Seeshaupt wieder heimwärts in Richtung Weilheim.
Über Wessobrunn, Rott, Pürgen, Landsberg, Igling, Obermeitingen,
kommen wir um 15:00 Uhr, nach insgesamt 768 km, wieder
glücklich und zufrieden zu Hause
 in Klosterlechfeld an. 

  Tagesbilder anzeigen
  Tageshotelinformationen anzeigen

Dienstag, 25.Februar 2020

Impressum| Datenschutz| Kontakt        
Besucher:   341179
heute:   75
gestern:   112

Webdesign Homepage | PHP Programmierung | Hosting by meine-internetfiliale